Was sind DTF und UV DTF Druck und was sind die Unterschiede?

Heute, mit der rasanten Entwicklung der Digitaldrucktechnologie, werden der DTF-Druck (Direct-to-Film) und seine verbesserte Version des UV-DTF-Drucks aufgrund ihrer hervorragenden Anpassungsfähigkeit, Effizienz und des Umweltschutzes nach und nach zum neuen Favoriten in der Druckindustrie. In diesem Blog werden wir die Geheimnisse des DTF-Drucks und des UV-DTF-Drucks erforschen und deren Funktionsprinzipien, Vorteile und hervorragende Leistung in praktischen Anwendungen verstehen.

Verzeichnis der Inhalte

1. Was ist DTF Druck?
2. Wie funktioniert DTF?
3. Was benötige ich für den DTF-Druck?
4. Vorteile des DTF Drucks
5. Wie wählt man einen geeigneten DTF Drucker aus?
6. Was ist ein UV DTF Drucker?
7. Wie funktioniert UV DTF?
8. Welche Vorteile bietet der UV DTF Druck?
9. Der Unterschied zwischen DTF Druck und UV DTF Druck
10. Zusammenfassen

1.Was ist DTF Druck?

Die Drucktechnik DTF steht für "Direct To Film", was bedeutet, dass ein Drucker das zu druckende Motiv auf eine Folie druckt.

2. Wie funktioniert DTF?

Das aufzudruckende Motiv wird mit einem Drucker auf eine Folie gedruckt. Der Aufdruck wird mit einer weißen Farbschicht überzogen, dann wird ein Klebstoffpulver auf diese weiße Farbe gestreut. Dieses Pulver haftet nur an den Stellen, an denen das Motiv aufgedruckt ist. Dann kommt die Folie mit dem Aufdruck unter die Transferpresse, die das Pulver schmilzt und den Transfer bereit macht, um ihn auf das Textil zu übertragen.

3. Was benötige ich für den DTF Druck?

Im Allgemeinen erfordert der DTF-Druckvorgang die folgenden Elemente:
DTF Druckersoftware: RIP-Software (Raster Image Processor Software) ist eine spezielle Software, die zum Verarbeiten von Designdateien im DTF-Druck verwendet wird. Sie steuert die Druckfarbe, die Tintentropfengröße, das Tintenvolumen und mehrere Faktoren, die die Druckqualität beeinflussen, um eine genaue Farbwiedergabe zu gewährleisten.
DTF Drucker: Der DTF Drucker ist das Herzstück des DTF-Drucks. Er verwendet spezielle Tinte zum Drucken auf PET-Folie. Normale Tintenstrahldrucker können keinen DTF-Druck durchführen, es sei denn, sie werden mit einem DTF-Umrüstsatz und DTF-Tinte verbessert.
DTF Folie: PET Folien (Polyethylenterephthalat-Folien) werden auch als DTF-Transferfolien bezeichnet. Es ist das Medium, das Designs auf Stoff überträgt. Normalerweise in Form von Blättern und Rollen erhältlich. Es wird je nach Temperatur in kalt abziehbare DTF Folie und heiß abziehbare DTF-Folie eingeteilt.
Klebepulver: DTF-Pulver ist ein weißes Granulat. Es wird auf die nasse Tinte auf bedruckter Folie aufgetragen und wirkt während des Übertragungsprozesses als Klebstoff, der das Design auf den Stoff klebt.
DTF Tinten: Spezialtinten (Cyan, Magenta, Gelb, Schwarz und Weiß), die im DTF-Prozess verwendet werden, sind so konzipiert, dass sie an PET-Folie haften und leuchtende Farben erzeugen.
Automatischer Pulverschüttler: Eine Maschine, die Klebepulver gleichmäßig auf der bedruckten Folie verteilt und überschüssiges Pulver entfernt. Wird häufig für kommerzielle Zwecke verwendet.
Härtungsofen: Ein Ofen, der zum Schmelzen des Klebepulvers auf der PET-Folie zur Vorbereitung der Übertragung verwendet wird. Wird auch häufig für kommerzielle Zwecke verwendet. Für den persönlichen Gebrauch können Sie eine Heißpresse verwenden, um das Klebepulver zu schmelzen.
Heißpresse: Eine Maschine, die Hitze und Druck verwendet, um Muster von PET-Folie auf Stoff zu übertragen. Sie können sie auch verwenden, um DTF-Pulver auf PET-Folie zu schmelzen.

4. Vorteile des DTF Drucks

  • Ausrüstung von Textilien wie Baumwolle, Polyester oder Mischgewebe
  • Ausrüstung von Textilien in allen Farben
  • Einsatzgebiete: T-Shirts, Merchandise, Sport- und Funktionsbekleidung, Arbeitskleidung, Schürzen und Sicherheitswesten, Mützen, Taschen, Kissenbezüge, Rucksäcke und Beutel
  • Höchste Haltbarkeit durch Dehnbarkeit, Reißfestigkeit und Abriebfestigkeit
  • Druck waschbar bis zu 60 Grad
  • Einfache Vorproduktion und Lagerung
  • Kleine Mengen bis hin zur Massenproduktion möglich
  • Kurzfristige Anfragen können jederzeit realisiert werden
  • Günstige Produktion
  • Große und kleine Formate können umgesetzt werden
  • Kein Entgittern notwendig

5. Wie wählt man einen geeigneten DTF Drucker aus?

Wichtige Auswahlkriterien
Berücksichtigen Sie bei der Suche nach einem DTF-Drucker die folgenden Faktoren:

1. Druckgeschwindigkeit
2. Produktionskapazität
3. Material- und Formatkompatibilität
4. Dienstleistungen des Herstellers

Vergleichen Sie die besten DTF Druckermodelle
Beim Kauf eines DTF-Druckers müssen Sie mehrere Aspekte berücksichtigen:

1. Leistung und technische Spezifikationen sind entscheidend.
2. Kundenrezensionen und Erfahrungen mit verschiedenen Modellen sind ebenfalls hilfreich.
3. Preisvergleich und Kosten-Nutzen-Analyse sind ebenfalls wichtig, um die beste Ausrüstung zu finden.

6. Was ist ein UV DTF Drucker?

Der UV-DTF-Druck ist relativ neu in der Branche. Dieses beliebte Verfahren erlangte um das Jahr 2020 Berühmtheit, da es die UV-Technologie einbezieht, aber auf dem traditionellen DTF-Verfahren basiert.
Der DTF-Druck ist bereits eine beliebte und großartige Technik für den Bekleidungsdruck, aber er kann nicht auf starre Substrate gedruckt werden. UV-DTF wurde eingeführt, um diese Lücke zu schließen. Sie können Designs auf Holz, Metall, Kunststoff und andere harte Oberflächen übertragen.

7. Wie funktioniert UV DTF?

  • UV DTF verwendet UV DTF Druckerund UV-härtende Tinten, um Designs zu erstellen, die auf harten Oberflächen haften. Diese Methode, die ihre Wurzeln im Transferfoliendruck hat, erzeugt gestochen scharfe, haltbare und verblassungsbeständige Designs.
  • Im Gegensatz zum UV-Druck wird beim UV-DTF jedoch nicht direkt auf harte Substrate gedruckt. Vielmehr wird auf eine Transferfolie gedruckt, die nach dem Druck als Aufkleber fungiert. Im Vergleich zu DTF wird für UV-DTF keine Heißpressmaschine, sondern eine Laminiermaschine benötigt.
  • UV DTF besteht aus einer A- und einer B-Folie, die Sie zusammenlaminieren müssen. Die A-Folie ist für den Druck des Motivs bestimmt, während die B-Folie für die Übertragung verwendet wird. Um das Motiv zu übertragen, müssen Sie die B-Folie entweder mit der Hand oder einem Rakel auf die Oberfläche drücken. Danach ziehen Sie die Klebefolie einfach ab.

8. Welche Vorteile bietet der UV DTF Druck?

Außergewöhnliche Druckqualität

Die große Farbskala des UV-Druckers garantiert lebendige und scharfe Bilder, unabhängig von den Details. UV DTF Aufkleber haben gestochen scharfe Designs, die sowohl für das Auge als auch für den Tastsinn erkennbar sind.

Vielseitigkeit
UV DTF hat ein breites Anwendungsspektrum auf starren Substraten. Seine außergewöhnliche Haftung ermöglicht die Übertragung von Designs auf Holz, Kunststoff, Keramik oder Metall. Sie können das Design sogar auf gebogene Oberflächen wie Tassen und Flaschen übertragen.

Strapazierfähige und langlebige Drucke
UV-härtende Druckfarben werden besser absorbiert und haften besser auf dem Substrat. Im Vergleich zu anderen Druckfarben haben UV-Tinten nach dem Aushärten eine robustere Molekularstruktur. Durch diesen Prozess verdoppelt sich ihre Festigkeit bei der Übertragung, was sie waschbeständig und langlebig macht.

Kostengünstige Lösung
Die Anwendbarkeit auf kleine und große Projekte gewährleistet Kosteneffizienz. UV DTF ist eine praktische Wahl für kleine und große Aufträge, da es eine schnelle Durchlaufzeit hat. Sein unkompliziertes Verfahren senkt auch die Betriebskosten.

9. Der Unterschied zwischen DTF Druck und UV DTF Druck

Sie sind vielleicht neugierig, wie sich UV DTF vom DTF Druck unterscheidet. Das UV-DTF-Verfahren basiert auf dem traditionellen DTF-Druck, unterscheidet sich jedoch in mehreren Aspekten.

1. Anwendung: Der erste Unterschied besteht in ihrer Anwendung. Das traditionelle DTF Verfahren ist ein Bekleidungsdruckverfahren, das auf weiche Substrate wie Stoffe beschränkt ist. Im Gegensatz dazu eignet sich UV-DTF für den Druck auf starren Substraten.
2. Druckverfahren: Ein weiterer Unterschied ist das Druckverfahren. UV DTF wird mit einem UV DTF Drucker gedruckt und erfordert einen anderen Prozess. UV DTF verwendet außerdem zwei andere Transferfolien als DTF, das PET Folie verwendet. Für DTF ist ein Klebepulver erforderlich, während für UV-DTF zwei Folienschichten laminiert werden müssen.
3. Designanwendung: UV-DTF erfordert nur manuellen Druck, während DTF eine Heißpresse erfordert.

10. Zusammenfassen

In diesem Artikel haben wir alles behandelt, was Sie über DTF Drucker und UV DTF Drucker wissen müssen. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diesen Artikel zu lesen, und wir hoffen, dass unsere Einführung für Sie hilfreich sein wird. Wir hoffen, dass Sie bald wieder unseren Online-True Image-Shop besuchen, um Toner- und Tintenpatronen zu kaufen.

Druckeranleitung

Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden von einem Moderator vor der Veröffentlichung überprüft

Gutschein für Leser

10% RABATT auf alle Tinte und Toner bei True Image

Gutscheincode verwenden: TIBG

Beliebte Patronen

TN2410Brother TN2410
Kompatible Brother TN2410 Toner Patrone
Sonderpreis€15.99exkl. MwSt.
Auf Lager
Kompatible Brother TN3480 Toner Patrone
Kompatible Brother TN3480 Toner Patrone
Sonderpreis€37.13exkl. MwSt.
Auf Lager
tn247Brother TN247
Kompatible Brother TN247 CMYK Toner Patronen 4er-Pack
Sonderpreis€59.95exkl. MwSt.
Auf Lager
Canon 067 KCMY 4er-Pack
Kompatible Canon 067 Toner Patrone 4er-Pack
Sonderpreis€99.95exkl. MwSt.
Auf Lager