Sublimationsdruck, Sublimationsdrucker

Um einen einzigartigen Bedarf in der Druckindustrie zu erfüllen, kommt der Sublimationsdruck auf den Markt. Es handelt sich um eine beliebte Drucktechnik, die hohe Auflösung, langlebige Bilder auf einer Vielzahl von Oberflächen erzeugt. Wissen Sie dann, wie man diese bemerkenswerte Technologie mit einem normalen Drucker erreichen kann? Jetzt sind wir an der Reihe, Ihnen zu helfen! In diesem Blog von True Image befassen wir uns mit den Wundern des Sublimationsdrucks, seinem Prozess, seinen Anwendungen und den Methoden, die einen normalen Drucker in einen Sublimationsdrucker verwandeln.

Einführung des Thermo Sublimationsdrucks

Der Sublimationsdruck ist ein vielseitiges und innovatives digitales Druckverfahren handelt, das sich aufgrund seiner Fähigkeit, langlebige und lebendige Drucke auf einer Vielzahl von Oberflächen zu erzeugen, großer Beliebtheit erfreut. Im Gegensatz zu herkömmlichen Druckmethoden, bei denen Tinte auf die Oberfläche eines Materials aufgetragen wird, kann die Tinte beim Sublimationsdruck in die Fasern des Materials eindringen und eine dauerhafte Verbindung herstellen. Dieses einzigartige Verfahren macht den Sublimationsdruck zu einer bevorzugten Wahl für verschiedene Anwendungen.

Die Fähigkeit des Sublimationsdrucks besteht darin, vollfarbige Drucke in Fotoqualität mit komplizierten Details zu erstellen. Der Farbsublimationsprozess ermöglicht die Reproduktion komplexer Designs, Farbverläufe und Schattierungen, was zu lebendigen und lebensechten Bildern führt. Dies macht die Sublimation ideal für Anwendungen in der Textil- und Bekleidungsindustrie, wo komplizierte und farbenfrohe Designs sehr gefragt sind. Für Einzelpersonen kann die Sublimation auch im täglichen Leben erreicht werden, um Interessen und Farben hinzuzufügen.

Vorbereitungen für den Sublimationsdruck mit einem normalen Drucker

Für den Sublimationsdruck sind in der Regel spezielle Geräte erforderlich. Mit einem normalen Drucker können Sie jedoch mit ein paar wichtigen Vorbereitungen und Anpassungen immer noch sublimationsähnliche Ergebnisse erzielen. SublimationsdruckerHier ist eine Anleitung zur Vorbereitung des Sublimationsdrucks mit einem normalen Drucker:

  • Sublimationsdrucker:

Einige Benutzer werden fragen: Was ist ein Sublimationsdrucker? Oder muss ich für den Sublimationsdruck einen speziellen Sublimationsdrucker verwenden? Während Standarddrucker möglicherweise nicht für die Sublimation ausgelegt sind, ermöglichen einige Modelle die Konvertierung. Suchen Sie nach Druckern, die kontinuierliche Tintensysteme (CIS) oder nachfüllbaren Tintentanks akzeptieren und die Verwendung von Sublimationstinten ermöglichen.

  • Sublimationstinte:

Sublimationstinte oder Farbstoffsublimationstinte ist eine spezielle Tinte auf Wasserbasis, die zur Herstellung gedruckter Bilder verwendet werden kann. Diese werden dann im Heißpressverfahren auf Produkte übertragen.

  • Sublimationspapier:

Sublimationspapier ist ein Tintenstrahlpapiermedium, das mit einem Sublimationsdrucker und Sublimationstinte verwendet wird. Dieses Papier ist praktisch ein Träger für die Tinte. Es verfügt über eine Beschichtung, die dafür sorgt, dass die Tinte bei minimalem Tintenverbrauch eng an der Oberfläche anliegt.

  • Hitzequelle:

Bei der Sublimation ist Wärme erforderlich, um die Tinte auf das Material zu übertragen. Während professionelle Sublimationsdrucker über integrierte Heizungen verfügen, benötigen Sie bei einem normalen Drucker eine externe Wärmequelle. Eine digitale Heißluftpresse sorgt für eine gute, konstante Temperatur und bringt innerhalb des Heizelementbereichs eine gleichmäßige Wärmemenge auf alle Bereiche des Produkts auf.

  • Gedruckte Objekte:

Wählen Sie Objekte aus, die Sie drucken möchten. Diese Rohlinge sind mit der für die Sublimationsübertragung erforderlichen Temperatur und Dauer der Heißpresse kompatibel.

  • Schutzmaterialien:

Um eine Beschädigung des Sublimationspapiers und der zu druckenden Objekte zu vermeiden, hilft das Anbringen von Schutzmaterialien oder Silikonfolien zwischen der Heizpressplatte und dem Sublimationspapier, ein Anhaften zu verhindern und eine gleichmäßige Tintenübertragung sicherzustellen.

  • Hilfswerkzeuge:

Besorgen Sie sich grundlegende Sublimationswerkzeuge wie hitzebeständiges Klebeband, das dabei hilft, das Sublimationspapier während des Wärmeübertragungsprozesses auf dem Material zu befestigen. Dadurch wird sichergestellt, dass das Papier nicht verrutscht, was zu präzisen und klaren Ausdrucken führt.

Bitte beachten Sie: Bei der Sublimation kommt es zu Hitze und einige Tinten können Dämpfe freisetzen. Sorgen Sie für eine ausreichende Belüftung Ihres Arbeitsplatzes, um eine sichere Arbeitsumgebung zu gewährleisten. Verwenden Sie den Drucker und die Heißpresse in einem gut belüfteten Bereich oder erwägen Sie die Verwendung eines Dunstabzugs.

Worauf kann man Sublimation anwenden?

Es gibt Hunderte von Sublimationsrohlingen auf dem Markt, die nach der Konvertierung mit einem normalen Drucker bedruckt werden können. Sie können in vielen Dingen wunderschöne, vollfarbige Designs sublimieren! Die beliebtesten Anwendungen der Sublimation sind die Herstellung personalisierter Artikel wie:

  • Polyesterstoffe: Die Sublimation eignet sich hervorragend für Textilien auf Polyesterbasis wie T-Shirts, Trikots und Sportbekleidung. Die synthetische Beschaffenheit des Stoffes ermöglicht eine lebendige und dauerhafte Tintenübertragung.
  • Keramik: Tassen, Teller, Fliesen und andere Keramikartikel sind beliebte Optionen für die Sublimation. Die hitzebeständige Beschichtung dieser Oberflächen erleichtert die Bindung von Sublimationstinten, was zu lebendigen und langlebigen Drucken führt.
  • Metalle: Für die Sublimation eignen sich Aluminium und andere mit einer Polyesterschicht beschichtete Metalle. Dazu gehören Gegenstände wie Fototafeln, Schlüsselanhänger und Metallplatten.
  • Sonstiges: Verschiedene Produkte sind mit einer Polyesterbeschichtung versehen, darunter Handyhüllen, Mauspads und Puzzles.

So wandeln Sie einen normalen Drucker in einen Sublimationsdrucker um (Beispiel Epson ET-2800)

Wenn der Drucker über einen Thermodruckkopf verfügt, kann dieser nicht für den Sublimationsdruck verwendet werden. Dies liegt daran, dass solche Drucker ausschließlich wasserbasierte Tinten verwenden, deren Anwendung auf den Fotodruck beschränkt ist. Daher sind Tintenstrahldrucker der Hersteller Canon, HP, Lexmark, Dell oder Kyocera nicht geeignet. Für den Sublimationsdruck können Drucker verwendet werden, die einen Micro Piezo-Druckkopf verwenden. Im Allgemeinen handelt es sich dabei um Tintenstrahldrucker der Epson Eco Tank-Serie. Brother Drucker verwenden ebenfalls Micro-Piezo-Druckköpfe, so dass sie theoretisch verwendet werden können, sie sind jedoch keine gängige Wahl auf dem Markt.

Heute erklären wir am Beispiel des Epson Eco Tank ET-2800, wie man einen normalen Drucker in einen Sublimationsdrucker umwandelt.

Wie funktioniert ein Sublimationsdrucker?

Ein Sublimationsdrucker arbeitet nach dem Prinzip der Sublimation, einem Prozess, bei dem eine Substanz direkt vom Feststoff in den Gaszustand übergeht, ohne die flüssige Phase zu durchlaufen. Unter Sublimation versteht man im Zusammenhang mit dem Drucken die Umwandlung fester Tinte in einen gasförmigen Zustand, der dann in die Oberfläche des Druckmaterials eindringt und sich mit dieser verbindet.

Der Drucker verwendet spezielle Sublimationstinten, typischerweise in Form von Festfarbfolien oder Patronen. Diese Tinten enthalten Farbstoffe, die eine hohe Affinität zu Polyesterfasern und Polymeren haben. Wenn Sublimationstinten auf 400℉ erhitzt werden, verwandeln sie sich in ein Gas und bilden eine dauerhafte Verbindung mit hellem oder 100% weiße farbe Polyestergewebe oder Gegenständen mit Polymerbeschichtung.

Wenn das Gas abkühlt, kehrt es in einen festen Zustand zurück und bettet den Farbstoff in die Oberfläche des Materials ein. Das Ergebnis sind lebendige, hochwertige Drucke mit hervorragender Farbwiedergabe und Haltbarkeit.

Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung eines Dye Sublimationsdruckers

Bei der Verwendung eines Sublimationsdruckers muss mit speziellen Materialien wie Sublimationspapier und Tinte gearbeitet werden. Um die besten Ergebnisse zu erzielen und die Langlebigkeit Ihrer Ausrüstung zu gewährleisten, beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen:

  • Geeignete Drucksachen vorbereiten: Nicht alles kann mit einem Sublimationsdrucker gedruckt werden. Sublimationsfähige Materialien sollten aus Polyester bestehen oder mit einer speziellen Polymerbeschichtung beschichtet sein. Auf dieser Beschichtung haftet die Sublimationstinte und wird Teil der Beschichtung/des Produkts. Alle Produkte, die als „sublimationsfertig“ oder „sublimationskompatibel“ verkauft werden, sind vorbeschichtet und gebrauchsfertig. Reine Baumwolle hingegen hat nicht die gleichen Aufnahmeeigenschaften für den Sublimationsdruck.
  • Sicherstellen der Größe Ihres Designs: Bei der Größenbestimmung Ihrer Designs für die Sublimation müssen Sie sicherstellen, dass das Design richtig auf das Substrat passt und den Abmessungen des Sublimationspapiers entspricht. Gängige Sublimationspapierformate sind in verschiedenen Größen erhältlich, um unterschiedlichen Druckanforderungen und Anwendungsszenarien gerecht zu werden, din A4 (210 mm x 297 mm), A3 (297 mm x 420 mm), A2 (420 mm x 594 mm) und so weiter.
  • Vermeiden Sie es, normale Tinte mit Sublimationstinte zu mischen: Normale Tinte ist für Standarddruckverfahren konzipiert und durchläuft nicht den für die Sublimation erforderlichen Wärmeübertragungsprozess. In Kombination mit Sublimationstinte kann es zu Farbverzerrungen und Verschmierungen kommen oder sogar die ordnungsgemäße Übertragung der Tinte auf das Substrat verhindern. Dies kann Ihre Ausdrucke ruinieren und möglicherweise Ihren Drucker oder Ihr Sublimationspapier beschädigen. Um einen erfolgreichen Sublimationsdruck zu gewährleisten, verwenden Sie immer ausschließlich Sublimationstinte und befolgen Sie die empfohlenen Druckverfahren.
Störungsbeseitigung

Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden von einem Moderator vor der Veröffentlichung überprüft

Gutschein für Leser

10% RABATT auf alle Tinte und Toner bei True Image

Gutscheincode verwenden: TIBG

Beliebte Patronen

TN2410Brother TN2410
Kompatible Brother TN2410 Toner Patrone
Sonderpreis€15.99
Auf Lager
Kompatible Brother TN3480 Toner Patrone
Kompatible Brother TN3480 Toner Patrone
Sonderpreis€37.13
Auf Lager
Canon 067
Kompatible Canon 067 Toner Patrone 4er-Pack
Sonderpreis€132.33
Auf Lager